Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Archive

2016-05-16T11:31:56+02:00

Was nehme ich mit in die Klinik ? TEIL 2 - die Kreißsaaltasche

Veröffentlicht von lifestyle-planet
Was nehme ich mit in die Klinik ? TEIL 2 - die Kreißsaaltasche

So weiter gehts..ich habe es deswegen so gepackt, weil der ganze Kram dann wieder mit nach Hause kann nach Entbindung, alles griffbereit ist und ich nicht die "große Tasche" mit reinnehmen muss.

Also was habe ich eingepackt ? Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir davon nicht viel brauchen werden, aber naja was ich hab, hab ich ;) Ich wette wenn ich es nicht eingepackt hätte, würde ich es vermissen, wie das halt immer so ist :D

Also angefangen mit dem Wichtigsten :

- Lippenpflege und Kaugummis. Durch das ganze Atmen wird man sicher einen trockenen Mund bekommen.

- Haargummi & Haarband. Ich habe keine Lust auf nervige Haare im Gesicht !

- Shirt für die Entbindung und für danach. Um genau zu sein habe ich zwei Schlafanzüge eingepackt, welche locker sitzen.

- Kleines Duschbad. Nach der Entbindung geht man meistens noch im Kreißsaal duschen. Auch das sollte geruchsneutral sein.

- dicke Socken. Während der Entbindung wird das Blut woanders benötigt, deshalb hat man mit Sicherheit kalte Füße, egal wie warm es ist :P

- Unterwäsche. Einen weiten Slip für danach

- Hausschuhe. Habe für mich welche und für den werdenden Papa welche mit eingepackt. Wer weiß wie lange es dauert und dann soll es ja einigermaßen bequem sein. Deshalb auch für den werdenden Papa : bequemes Shirt, bequeme kurze Hose, Zahnbürste und Zahnpaste. Nach viele Stunden, ist es sicher nicht schlecht mal die Zähne zu putzen.

- Geld. Habe ein paar Euros eingepackt, da denkt man vllt nicht unbedingt dran, wenn's los geht. Und vielleicht will sich ja mal jemanden einen Kaffee oä holen.

- Fressalien. Sprich : Traubenzucker, Salzstangen, Frühstuckskekse, Riegel, Cola. Ich denke mal vielleicht ist man froh, wenn man irgendwie neue Energie schöpfen kann. Und der Papa wird ja nicht mit versorgt durch trinken und Co im Kreißsaal.

- Strohhalme. Man weiß ja nie :D

Für Kontaktlinsenträger, dann noch die Brille. Man darf wohl keine Kontaktlinsen unter der Entbindung tragen.

Und wer will kann sich noch Dinge wie Massageöl, Notizbuch und Kamera mitnehmen, aber das war für mich jetzt nicht so wichtig. Und man hat ja das Handy für 1. Bilder vom Baby ;)

Ob ich wohl jetzt alles habe ?

Kommentare anzeigen

2016-05-16T11:09:45+02:00

Was nehme ich mit in die Klinik ? TEIL 1 - die Kliniktasche

Veröffentlicht von lifestyle-planet
Was nehme ich mit in die Klinik ? TEIL 1 - die Kliniktasche

In Woche 30 sollte man wohl so langsam das Täschchen packen, was mit in die Klinik soll.

Ich habe mir das in 2 Taschen aufgeteilt. Einmal in den Teil den man mit in den Kreißsaal nimmt und einmal in den Teil, den man für den Krankenhausaufenthalt benötigt, darum soll es auch im Folgenden gehen.

Wichtig ist denke ich, dass man nicht Unmengen mitschleppt ! Der Partner kann einem ja am zweiten Tag immer noch etwas mitbringen ;)

Also was habe ich eingepackt?

- Kulturbeutel mit den wichtigsten Sachen. Man soll ja geruchsneutrale Kosmetik nehmen, also habe ich mir für die Klinik alles in Miniformat bei DM gekauft, das nimmt nicht viel Platz weg, aber man hat alles dabei.

-Nachthemden / Schlafanzüge. Ich habe 1 stillnachthemd und zwei Schlafanzüge eingepackt, man soll wohl sehr viel schwitzen und es ist ja eh im Sommer, also für jeden Tag ein Teil (ich gehe von einer natürlichen Geburt aus)

- Bequeme Kleidung. Einfach ein paar bequeme Hosen und Shirts, auch hier für jeden Tag was neues.

- Bademantel

- Hausschuhe

- warme Socken. Mal gucken ob ich diese tatsächlich brauche ? Aber man hat wohl kalte Füße rund um die Geburt..

- Unterwäsche. Mehrere, bequeme, weite Höschen aus Baumwolle ;)

- Handtuch und Waschlappen. Schließlich ist das Krankenhaus kein Hotel

- Stift. Wer weiß was ich so aufschreiben möchte, sowas habe ich immer dabei :P

- Stillbh und Stilleinlagen

- Outfit fürs 1. Fotoshooting

- Mutterpass, Versicherungskarte, Allergiepass, Personalausweis. Hat man denke ich eh dabei! (In manchen Häusern benötigt man eine Geburtsurkunde der Eltern)

Man kann sich natürlich noch Zeitschriften und solche Dinge einpacken.

Stillkissen, Klamotten fürs Baby, Wöchnerineinlagen bekommt ihr in der Regel im Krankenhaus.

Mehr habe ich tatsächlich nicht in der Kliniktasche :)

Ich benötigt natürlich noch ein Outfit für den Nachhauseweg. Dieses "schleppe" ich aber nicht mit in die Klinik, sondern das habe ich in einem Beutel in der Babyschale, dir bringt der Papa ja dann eh mit, wenn er zum abholen kommt.

Dort habe ich eingepackt:

- 1Body langarm. Größe 50 (habe Gr 56 auf die wickelkommode gelegt, damit er schnell gefunden wird, falls die 50 gar nicht passt, dass weiß man ja erst wenn es soweit ist)

- Strampler langarm

- Mütze

- Söcken

- Decke

- Spucktuch

Auch wenn es Sommer ist, die kleinen Mäuse können anfänglich ihre Temperatur nicht richtig regeln, deshalb habe ich alles in langarm eingepackt.

So mehr dann im 2. Teil ;)

Kommentare anzeigen

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog